loading

Der Therapeium-Blog

Mit unserem Blog möchten wir Sie über aktuelle Forschung aus den Bereichen Natur- und Kulturheilkunde sowie über Veranstaltungen im Therapeium Berlin informieren.

23.11.16 Themengebiete: Diabetes, Ernährung

Kann Kapuzinerkresse den Zuckerstoffwechsel positiv beeinflussen?

In der Naturheilkunde werden die gesundheitsfördernden Wirkungen der Kapuzinerkresse seit langem geschätzt. Nun hat eine Studie gezeigt, dass die darin enthaltenen Senföle antidiabetisch wirken und Enzyme des Entgiftungsstoffwechsels aktivieren. (more…)

07.05.15 Themengebiete: Diabetes, Herz-Kreislauf, Psychische Erkrankungen, Stress

Wird das Präventionsgesetz die betriebliche Gesundheitsförderung stärken?

Der vom Bundeskabinett beschlossene Entwurf zum Präventionsgesetz soll die Prävention als Ziel des deutschen Gesundheitssystems stärken. Einige Experten erhoffen sich dadurch tatsächlich Verbesserungen im Gesundheitsschutz, anderen geht der Entwurf jedoch nicht weit genug. (more…)

11.02.15 Themengebiete: Diabetes, Ernährung

Schichtarbeit stört Darmflora

Schichtarbeit und Zeitverschiebungen durch Reisen sind für den Organismus belastend. Eine Studie hat nun gezeigt, dass sie sogar die Darmflora negativ beeinflussen können – mit vielfältigen Folgen. (more…)

26.11.14 Themengebiete: Diabetes, Stress

Erhöht Arbeitsstress das Diabetes-Risiko?

Eine hohe Stressbelastung im Beruf erhöht nicht nur das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Auch die Wahrscheinlichkeit, an Typ-2-Diabetes zu erkranken, steigt durch chronischen Stress im Job an. (more…)

16.10.13 Themengebiete: Diabetes, Ernährung, Herz-Kreislauf, Neurologische Erkrankungen

Welche Lebensregeln können das Schlaganfallrisiko senken?

Drei Lebensregeln können das Risiko eines Schlaganfalls deutlich senken. Das zeigt eine aktuelle Studie, die im Fachmagazin STROKE veröffentlicht wurde. Insbesondere die Normalisierung des Blutdrucks reduziert demnach die Wahrscheinlichkeit für einen Schlaganfall. (more…)

18.09.13 Themengebiete: Diabetes, Herz-Kreislauf, Krebs

Wirkt Sport so gut wie Medikamente?

Sport macht Spaß und ist gesund. Wie sehr regelmäßige Bewegung tatsächlich unsere Gesundheit beeinflussen kann, zeigten jetzt Mediziner auf dem 37. Interdisziplinären Forum der Bundesärztekammer in Berlin. (more…)

28.08.13 Themengebiete: Diabetes, Stress

Erhöht Stress das Diabetes-Risiko?

Als Auslöser für Diabetes gelten in erster Linie ungesundes Essen, Bewegungsmangel und Übergewicht. Schwedische Wissenschaftler haben jetzt eine weitere Ursache entdeckt: Dauerstress. Er lässt das Risiko, an einem Typ-2-Diabetes zu erkranken, massiv ansteigen. (more…)

21.12.12 Themengebiete: Autoimmunerkrankungen, Diabetes, Ernährung, Krebs, Neurologische Erkrankungen

Wunderwaffe grüner Tee?

Viele Menschen vertrauen auf die gesundheitsfördernde Wirkung des grünen Tees. Auch die Forschung interessiert sich immer stärker für das traditionelle Getränk – mit ermutigenden Ergebnissen. (more…)

17.12.12 Themengebiete: Diabetes, Ernährung

Wie gesund sind Hülsenfrüchte?

Viele Ärzte und Diabetologen empfehlen den Verzehr von Hülsenfrüchten. Wie gesund sie tatsächlich sind, hat nun eine randomisierte klinische Studie gezeigt. (more…)

02.11.12 Themengebiete: Diabetes, Ernährung

Diabetiker-Lebensmittel

Warum gibt es bald keine Diabetiker-Lebensmittel mehr?

Damit auch Diabetiker nicht auf Süßes verzichten müssen, wurden bisher spezielle Diabetiker-Lebensmittel produziert. Seit Oktober ist ihre Produktion verboten. Denn gesund sind sie nicht und können sogar schaden. (more…)

So erreichen Sie das Therapeium!



Adresse
Hohenzollernstr. 12 14163 Berlin-Zehlendorf
Telefon
Tel. 030 - 810 541 87 Fax: 030 - 810 541 88

Hier befindet sich das Therapeium.


Das Therapeium befindet sich in der Hohenzollernstrasse 12, liegt zentral in Zehlendorf-Mitte und ist bequem mit der S-Bahn von Berlin-Mitte innerhalb einer halben Stunde zu erreichen. Route anzeigen lassen.
Vom S-Bahnhof Zehlendorf laufen Sie ca. fünf Minuten zu uns. Parkplätze finden Sie direkt vor der Tür bzw. in der nächsten Seitenstraße!
Sie kommen mit dem Auto zu uns? Lassen Sie sich jetzt die Route berechnen oder die Anfahrt mit S-Bahn oder Bus anzeigen.
Webdesign: Sascha Zemke & Erasmus Schröder