loading

Der Therapeium-Blog

Mit unserem Blog möchten wir Sie über aktuelle Forschung aus den Bereichen Natur- und Kulturheilkunde sowie über Veranstaltungen im Therapeium Berlin informieren.

12.02.14 Themengebiete: Infektionskrankheiten

Nützen Antibiotika bei Bronchitis?

Bei einer einfachen Bronchitis zeigen Antibiotika keine Wirkung. Dennoch werden sie immer noch häufig verschrieben. Eine Folge sind zunehmende Antibiotikaresistenzen.

Mindestens jeder zweite Patient in Deutschland, der mit einer Bronchitis cialis canadian pharmacy zum Arzt geht, erhält von diesem ein Rezept für ein Antibiotikum. Vor allem, wenn der Auswurf verfärbt ist, glauben viele Mediziner, dies sei ein sicheres Zeichen für eine bakterielle Infektion – und greifen zu den starken Medikamenten.

Doch die Farbe des Auswurfs allein ist kein Beweis für eine Infektion mit pathogenen Bakterien und somit auch kein Hinweis auf die Notwendigkeit eines Antibiotikums. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie aus Spanien, in der die Wirkung einer antientzündlichen sowie einer antibiotischen Therapie bei unkomplizierter akuter Bronchitis untersucht wurde.

Bronchitis dauert im Schnitt zwei Wochen – auch mit Medikamenten

Das Hauptsymptom der über 400 Studienteilnehmer war andauernder Husten mit gefärbtem Sputum. Zusätzlich wiesen die Probanden mindestens ein weiteres Symptom wie Luftnot oder Brustschmerzen auf. Als Therapie erhielten die Patienten über einen Zeitraum von zehn Tagen entweder Ibuprofen, ein Antibiotikum oder ein Placebopräparat.

Es zeigte sich, dass die Erkrankung im Durchschnitt zwei Wochen dauerte – gleichgültig, ob und welches Medikament die Patienten eingenommen hatten. Die Studie unterstützt damit die Meinung vieler Experten, die schon lange von einem allzu sorglosen Einsatz von Antibiotika abraten. Vor allem die immer weiter zunehmenden Antibiotikaresistenzen aufgrund der häufigen Verschreibungen stellen ein steigendes Problem für das Gesundheitswesen dar.

Quelle:

BMJ 2013;347:f5762, online 4. Oktober

Verwandte Artikel:

Werden Kinder zu oft Antibiotika verschrieben?

Weitere Links:

Praxis für Integrale Heilkunst im Therapeium Berlin

Foto: © Alexander Raths – Fotolia.com

So erreichen Sie das Therapeium!



Adresse
Hohenzollernstr. 12 14163 Berlin-Zehlendorf
Telefon
Tel. 030 - 810 541 87 Fax: 030 - 810 541 88

Hier befindet sich das Therapeium.


Das Therapeium befindet sich in der Hohenzollernstrasse 12, liegt zentral in Zehlendorf-Mitte und ist bequem mit der S-Bahn von Berlin-Mitte innerhalb einer halben Stunde zu erreichen. Route anzeigen lassen.
Vom S-Bahnhof Zehlendorf laufen Sie ca. fünf Minuten zu uns. Parkplätze finden Sie direkt vor der Tür bzw. in der nächsten Seitenstraße!
Sie kommen mit dem Auto zu uns? Lassen Sie sich jetzt die Route berechnen oder die Anfahrt mit S-Bahn oder Bus anzeigen.
Webdesign: Sascha Zemke & Erasmus Schröder