loading

Der Therapeium-Blog

Mit unserem Blog möchten wir Sie über aktuelle Forschung aus den Bereichen Natur- und Kulturheilkunde sowie über Veranstaltungen im Therapeium Berlin informieren.

19.11.12 Themengebiete: Entspannung

Reduziert Akupunktur Schlafstörungen?

Akupunktur kann bei Brustkrebspatientinnen postmenopausale Symptome wie Hitzewallungen und Schlafstörungen signifikant verbessern. Zu diesem Ergebnis kommt eine dänische Studie.

Frauen mit Brustkrebs leiden häufig stärker unter klimakterischen Beschwerden wie Hitzewallungen oder Schlafstörungen als gesunde Frauen gleichen Alters. Dänische Forscher wollten nun den Effekt von Akupunktur auf diese Symptome untersuchen. An der randomisierten, doppelblinden Studie nahmen 94 Frauen teil, die wegen eines Mammakarzinoms in Behandlung waren und unter klimakterischen Symptomen litten. Von den Patientinnen, die im Durchschnitt 61 Jahre alt waren, erhielten 31 eine Akupunktur, 29 eine Scheinakupunktur und die restlichen 34 Frauen in der Kontrollgruppe gar keine Akupunktur. Die Operation lag bei den Frauen sechs Monate bis fünf Jahre zurück.

Akupunktur und Scheinbehandlung erfolgten einmal pro Woche für 15 bis 20 Minuten über insgesamt fünf Wochen. Die Akupunkturnadeln wurden entlang der Meridiane an Handgelenk und Fuß gesetzt. Bereits nach der zweiten Sitzung ließen sich in der Akupunktur-Gruppe signifikante Verbesserungen feststellen. Hier hatten sich bei 52 Prozent der Frauen die Hitzewallungen gebessert. Bei den Probandinnen, die eine Scheinakupunktur erhalten hatten, waren es nur 24 Prozent. In der Kontrollgruppe gab es keine Verbesserungen.

Auch die Schlafstörungen konnten durch die Akupunktur signifikant reduziert werden. Von 22 Frauen, die unter unruhigen Nächten litten, klagten nach der dritten Akupunktursitzung nur noch zwölf über Beschwerden. Die Wirkung der Behandlung hielt bei allen Patientinnen bis auf einer mindestens drei Monate an. Bisher weist die Studienlage zum Thema uneinheitliche Ergebnisse auf. Die dänische Studie stellt eine Ergänzung dar und unterstützt die Untersuchungen, die auch bisher schon auf positive Effekte von Akupunktur auf postmenopausale Symptome bei Krebspatientinnen schließen ließen.

Quelle:

The Breast, 20.08.2012

Verwandte Artikel:

Hilft Akupunktur bei Schmerzen?

Weitere Links:

Praxis für Integrale Heilkunst im Therapeium

Foto: Tyler Olson – Fotolia.com

So erreichen Sie das Therapeium!



Adresse
Hohenzollernstr. 12 14163 Berlin-Zehlendorf
Telefon
Tel. 030 - 810 541 87 Fax: 030 - 810 541 88

Hier befindet sich das Therapeium.


Das Therapeium befindet sich in der Hohenzollernstrasse 12, liegt zentral in Zehlendorf-Mitte und ist bequem mit der S-Bahn von Berlin-Mitte innerhalb einer halben Stunde zu erreichen. Route anzeigen lassen.
Vom S-Bahnhof Zehlendorf laufen Sie ca. fünf Minuten zu uns. Parkplätze finden Sie direkt vor der Tür bzw. in der nächsten Seitenstraße!
Sie kommen mit dem Auto zu uns? Lassen Sie sich jetzt die Route berechnen oder die Anfahrt mit S-Bahn oder Bus anzeigen.
Webdesign: Sascha Zemke & Erasmus Schröder