loading

Der Therapeium-Blog

Mit unserem Blog möchten wir Sie über aktuelle Forschung aus den Bereichen Natur- und Kulturheilkunde sowie über Veranstaltungen im Therapeium Berlin informieren.

09.01.13 Themengebiete: Ernährung

Was ist Metabolic Balance?

Am 15. Januar 2013 ist metabolic balance® – Day. Wir erklären, was es damit auf sich hat und wieso metabolic balance® zu einer gesünderen Lebensweise beitragen kann.

Die meisten Diäten, die auch gerade jetzt zum Jahresanfang häufig empfohlen werden, führen nicht oder nicht dauerhaft zum gewünschten Erfolg. Metabolic balance® ist keine Diät, sondern ein ganzheitliches Ernährungskonzept, das durch die Umstellung des Stoffwechsels positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann. Dabei steht der Aspekt des körperlichen Wohlfühlens im Vordergrund, während die Gewichtsabnahme eher einen erwünschten Nebeneffekt darstellt.

Für jeden Teilnehmer von metabolic balance® wird ein persönlicher Ernährungsplan erstellt. Zu diesem Zweck werden die Blutwerte sowie weitere persönliche Daten wie Körpermaße oder Gewicht analysiert. Dabei wird auch auf persönliche Abneigungen und Vorlieben Rücksicht genommen. Das Programm führt dann in vier Phasen zu einer gesunden Lebensführung.

Selbsttests: WHtR- und BMI-Check

Zwar dient metabolic balance® nicht in erster Linie zur Gewichtsreduktion, dennoch zeigen Erfahrungen, dass es neben einem größeren Wohlbefinden auch dauerhaft zu einem geringeren Körpergewicht führen kann. In der Folge wird dadurch auch das Risiko für durch Übergewicht bedingte Krankheiten niedriger. Um zu bestimmen, wie groß das persönliche Gesundheitsrisiko aufgrund des Gewichts ist, gibt es vor allem zwei aussagekräftige Werte. Der eine ist der sogenannte Waist to Height Ratio (WHtR). Er gibt das Verhältnis zwischen Taillenumfang und Körpergröße in Zentimetern an und gilt nach neuesten Forschungen als wichtiger Wert für die Bestimmung von Gesundheitsgefahren in Bezug auf Übergewicht. Einen persönlichen WHtR-Check kann man hier machen:  WHtR-Check.

Der zweite wichtige Werte ist der Body Mass Index (BMI). Er gibt Auskunft darüber, ob man Normal-, Ideal-, Über- oder Untergewicht hat. Die Formel für den BMI lautet: Körpergewicht in Kilogramm : Körpergröße in Metern zum Quadrat. Nach neuesten Erkenntnissen ist der BMI allerdings für die Bestimmung von übergewichtsbedingten Gesundheitsrisiken weniger aussagekräftig als der WHtR. Den persönlichen BMI-Check kann man unter folgendem Link machen: BMI-Check. Weisen einer oder beide Werte auf ein Gesundheitsrisiko hin, sollte unbedingt über eine Gewichtsreduktion und eine dauerhafte Ernährungsumstellung nachgedacht werden.

Quelle:

Metabolic Balance – Das Konzept

Weitere Links:

Praxis für Integrale Heilkunst im Therapeium

Infoabend metabolic balance – Das erfolgreiche Programm zur ganzheitlichen Stoffwechselstärkung und Gewichtsregulierun, am 15. Januar um 18:30 im Therapeium Berlin

Foto: © Kathrin39 – Fotolia.com

So erreichen Sie das Therapeium!



Adresse
Hohenzollernstr. 12 14163 Berlin-Zehlendorf
Telefon
Tel. 030 - 810 541 87 Fax: 030 - 810 541 88

Hier befindet sich das Therapeium.


Das Therapeium befindet sich in der Hohenzollernstrasse 12, liegt zentral in Zehlendorf-Mitte und ist bequem mit der S-Bahn von Berlin-Mitte innerhalb einer halben Stunde zu erreichen. Route anzeigen lassen.
Vom S-Bahnhof Zehlendorf laufen Sie ca. fünf Minuten zu uns. Parkplätze finden Sie direkt vor der Tür bzw. in der nächsten Seitenstraße!
Sie kommen mit dem Auto zu uns? Lassen Sie sich jetzt die Route berechnen oder die Anfahrt mit S-Bahn oder Bus anzeigen.
Webdesign: Sascha Zemke & Erasmus Schröder